16. Warum wurde Gott in Jesus Mensch?

Heinz-Werner Kubitza: „Man muss kein Religionskritiker sein, um die religiöse Überspanntheit und zugleich die religiöse Mythologie zu erkennen, die mit dieser Lehre verbunden sind.“

(Zum Abspielen unten auf den grauen Button mit dem Dreieck klicken.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: